Blue Flower

Das Programm ist wieder gut gefüllt zur 15. Auflage des Pettendorfer Kulturherbstes. Mit insgesamt 27 Veranstaltungsterminen zwischen 14. September und 21. Dezember bietet der Kulturherbst heuer eine sehr breite Palette an Kultur und Information in der Gemeinde. Seit dem Jahr 2005 haben sich Vereine und Organisationen zusammengetan, um unter dem Dach der Gemeinde Pettendorf und der Agenda 21 dieses Programm auf die Beine zu stellen.

Geprägt ist das Programm von zwei Jubiläen. 40 Jahre PettenDorftheater und 30 Jahre Gemeindebücherei finden mit einer ganzen Reihe von Terminen ihren Niederschlag. Dazu gibt es so viele und abwechslungsreiche Vorträge wie selten zuvor im Kulturherbst-Programm. Dafür sorgen unter anderem der Frauenbund Pettendorf und der Ökumenische Kreis Lappersdorf-Pettendorf, die wieder beziehungsweise erstmals mit dabei sind. Und mit einem musikalisch gestalteten Gebet für den Frieden sorgt die Tischgesellschaft Frohsinn für ein ganz neues Veranstaltungsformat.

Diese Netzpräsenz gibt das Kultur-Angebot jederzeit aktuell und überall erreichbar wieder. Kompakt und übersichtlich faßt das an alle Haushalte verteilte und an vielen Plätzen ausgelegte Programm-Heft die Termine zusammen.

Der Pettendorfer Kulturherbst lebt von den Angeboten, die aus der Gemeinde, von den Bürgern und Vereinen kommen. Vielfältige Kultur vor der eigenen Haustüre - lassen Sie sich nicht davon entgehen.

Viel Spaß dabei

Ihr Kulturherbst-Team

Reinhold Demleitner, Thomas Kreissl und Christian Schweiger


Die pdf-Ausgabe des Programm-Heftes können Sie sich ebenfalls herunterladen.